Sprungziele

Voller Einsatz für die Region

  • Region
  • Aktuelles

Die Versorgungsbetrieben Kronshagen (VBK) sind nicht nur ein fairer und zuverlässiger Partner rund um das Thema Energie-, Wärme- und Trinkwasserversorgung – wir nehmen auch unsere gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und stellen dies regelmäßig unter Beweis. Jüngst bei der Förderung der Gemeinschaftsschule Kronshagen und des Kronshagener Junioren Teams vom GymKro im internationalen Technologie-Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“.

Digitalisierung der Bühnentechnik in der Gemeinschaftsschule

Die Theaterprojekte der Gemeinschaftsschule Kronshagen unter Leitung von Jan Martensen erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit und wurden bereits in 2018 von uns unterstützt. Uns allen fehlt wohl in der hiesigen Pandemie die Kultur als wichtiges Element unseres Alltags. Zudem ist die Haushaltslage aktuell vielerorts angespannt. Daher bat der Förderverein uns um Unterstützung für eine Digitalisierung der Bühnen-Infrastruktur. Durch diese Digitalisierung kann während des Vortrags oder Theaterstücks eine professionelle Live-Kommunikation zwischen Bühne und Backstage-Bereich erfolgen. Die Vorführungen können dadurch weiter professionalisiert werden und erreichen ein noch höheres Niveau. Wir freuen uns bei der Realisierung unterstützen zu können und übernahmen die kompletten Kosten für die Neuanschaffung der notwendigen Technik in Höhe von 1682 €. Die Förderzusage erfolgte bereits am 23.02.2021. Die Corona-konforme offizielle Übergabe des Spendenschecks durch unseren Vertriebsleiter Herrn Matthias Clefsen an Herrn Martensen, die neue Schulleiterin Frau Mangold und den Siebtklässler Jannis Brüggemann aus dem Technikteam fand dann am 22.04.2021 mit einem symbolischen Zauberstab für die neue Technik vor dem Eingang der Gemeinschaftsschule statt.

Da sich die Situation aktuell auch eher wieder verschärft, wird die nächste Aufführung erst im kommenden Jahr stattfinden können. In diesem Jahr wird dann die Bühne wieder für kommende Aufführungen ertüchtigt. Wir wünschen Jan Martensen und seinem Team viel Freude und Erfolg mit der neuen Technik!


Unterstützung des Wettbewerbs „Formel 1 in der Schule“

Seit 11 Jahren nimmt das Gymnasium Kronshagen am Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ teil. Im Wettbewerb werden mit Computerprogrammen die Miniatur-Rennwagen entworfen, anschließend gefertigt und mit einer Gaspatrone angetrieben auf einer 20 Meter langen Rennstrecke gegeneinander antreten. Neben der Geschwindigkeit und Reaktionszeit geht es auch um die Konstruktion und das Design des Fahrzeugs, das gesamte Konzept inklusive Businessplan, die professionelle Präsentation und das Portfolio des Projektes und den Teamstand.

Regelmäßig unterstützen die VBK dabei den tollen Wettbewerb, zuletzt das erfolgreiche Team „Blue Ocean“. Die Schüler und Lehrkräfte engagieren sich neben dem regulären Unterricht in diesem sehr zeitaufwendigen Wettbewerb, der eine große Unterstützung zur späteren beruflichen Findung bietet, denn die Teams teilen sich die Aufgabengebiete wie Marketing, Design, Fertigung, Konstruktion und Management schon nach ihren Vorlieben und Talenten auf.

Das neu gegründete Juniorteam „5Kro“ gewann auf Anhieb alle Kategorien in der Altersklasse (Auszeichnung für den schnellsten Miniatur-Rennboliden, das beste Portfolio Technik und Unternehmen sowie den präsentierten Teamstand und die beste Fahrzeugkonstruktion). Auf Grund der Corona-Pandemie mussten die Rennwagen vorher eingeschickt werden. Durch den Gewinn des Landesmeistertitels im Juniorenbereich hat sich das Team „5Kro“ für die deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Weiter Informationen zu den Ergebnissen finden Sie unter: https://www.nordmetall-cup.de/aktuell/meisterschaften/schleswig-holstein-2021/.

Wir unterstützten das Team mit einem Betrag in Höhe von 500 €. Neben den VBK wurden auch einige weitere Unterstützer auch auf dem kleinen Rennwagen mit ihrem Logo präsentiert.

In diesem Sinne gratulieren wir dem Team zu ihren großartigen Erfolgen und wünschen wir den jungen Rennfahrern auch weiterhin viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften und gute Fahrt! Ein sehr ausführlicher Bericht über den Wettbewerb findet sich auch im Kronshagen Magazin Ausgabe 02 / 2021.

Ihre Versorgungsbetriebe Kronshagen GmbH

„Scheckübergabe Theaterprojekt“ von Carsten Frahm
„Formel 1- Fahrzeug 5Kro“
Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.