Messstellenbetrieb

Mit Inkrafttreten des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) im September 2016 wurde der Markt für den Betrieb von Messstellen und die Ausstattung der leitungsgebundenen Energieversorgung (Elektrizität und Erdgas) mit modernen Messeinrichtungen bzw. intelligenten Messsystemen neu geregelt.

Es wird zwischen dem „konventionellen“ (analog) und dem „modernen bzw. intelligenten“ Messstellenbetrieb (digital) unterschieden.

Die Versorgungsbetriebe Kronshagen GmbH hat als örtlicher Netzbetreiber die Aufgaben des „grundzuständigen Messstellenbetreibers“ nach dem MsbG übernommen. Die Messstellen im Versorgungsnetz (Strom) der VBK werden schrittweise mit modernen Messeinrichtungen ausgestattet. Die technische Verfügbarkeit als grundsätzliche Voraussetzung für den Einbau intelligenter Messsysteme wurde bisher durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nicht festgestellt.

Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu unseren veröffentlichten Preisen und Zusatzdienstleistungen für den modernen und intelligenten Messstellenbetrieb sowie weitere allgemeine Informationen.

Sofern Ihr Stromlieferant die Kosten für den modernen Messstellenbetrieb nicht für Sie mit der VBK als grundzuständiger Messstellenbetreiber abrechnet, ist faktisch der Messstellenvertrag zwischen Ihnen als Anschlussnutzer und der VBK als gMSB geschlossen.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.